Die neue EMS B-Lizenz

Jeder EMS-Trainer braucht ab dem 1.1.2023 eine Trainerausbildung mit einem Mindestumfang von 120 LE um die Fortbildung für das Fachkundemodul EMF nach der neuen Strahlenschutzverordnung durchführen zu können.

Leider sind die Inhalt aller Fortbildungsakademien für die B-Lizenz alte herkömmliche Trainingsmethoden ohne jeglichen Bezug auf das EMS-Training.

 

Wir bieten eine neue EMS B-Lizenz Ausbildung mit einem sehr starken Bezug zum EMS-Training an.

  • zeitlich flexibler Fernunterricht
  • Die Ausbildung wird im Selbststudium durchgeführt
  • Abschlussprüfung
  • Abschluss Fitnesstrainer/in EMS B-Lizenz
  • Erfüllt die staatlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Fachkunde EMF
Die drei wichtigsten Vorteile
  • Ein Skript auf Papier
  • freie Zeiteinteilung der eigenen Lernphasen
  • In nur 1-2 Monaten kann die Lizenz absolviert werden

Ausbildungsinhalte

Hier ein kurzer Überblick wie eine B-Lizenz spannend mit Schwerpunkt EMS-Training gestaltet werden kann!

 

Theorie

 

1. Funktionelle Anatomie

  • Grundlagen der Anatomie in Bewegung: Knochen, Muskeln, Faszien.
  • Welchen Einfluss haben die EMS-Impulse auf unseren Körper?

2. Funktionen der Physiologie

  • Abläufe in unserem Körper: von der Atmung übers Herz bis zur Zelle.
  • Hat elektromagnetische Strahlung Einfluss auf unsere Zellen?

3. Angewandte Trainingslehre

  • Grundlagen der Biomechanik: Bewegung in Muskelketten neu denken.
  • Wie setze ich das EMS-Training richtig ein?

4. Trainingsplangestaltung

  • Trainingsplanung & ‐steuerung: Unterschiede herkömmliche Methoden und EMS-Methode
  • Wie setze ich die Trainingsmethoden im EMS-Training um, individuell oder mit System?

5. Training motorischer Fähigkeiten

  • Arten der koordinativen Fähigkeiten: von jung bis alt man kann immer etwas dazulernen.
  • Von der Möglichkeit der Integration dieser Fähigkeiten in das EMS-Training.

6. Anamnesen und Diagnostik

  • Die wirklichen Ziele der Befragung: Fragetechniken mit Hintergrund
  • Wie kann ich schnelle Testmetoden anwenden und erfolgreich Verkaufen

7. Kundenmanagement

  • Mitglieder auf eine andere Art und Weise gewinnen und vorallem halten
  • Fitnesscenter oder Micorstudio:  EMS-Training nicht verkaufen sondern ...

8.  Grundlagen der Ernährung

  • Ernährung und Zeit, welche Methoden führen zum Ziel
  • Was muss man bei der Ernährung und EMS-Training beachten?

9. Spezielle Trainingsformen

  • Einsatz von neuen Trends: Welche Methoden kann man zusätzlich anwenden?
  • Was macht Sinn für das EMS-Training?

Weitere Inhalte

 

  • Anwendungen mit verschiedenen EMS-Geräten
  • Testen von verschiedenen EMS-Anlagen
  • Wie leite ich Übungen im EMS-Training an
  • Kontrolle der korrekten Bewegungsausführung
  • Funktionen und Übungen von Krafttraining im EMS-Training
  • Testen von Einstellungen und Übungen im Ausdauertraining
  • Möglichkeiten Beweglichkeits- & Dehntraining im EMS-Training
  • Wann genau setze ich sensomotorisches Training im EMS ein
  • Kann jedes EMS-Gerät Functional Training
  • Welche Zielgruppe braucht welche Belastung
  • Trainingspläne mit System oder individuell schreiben

 

 

Die Ausbildungsgebühren betragen 499 € inkl. Mwst.

Fitnesstrainer/in EMS B-Lizenz

  • zeitlich flexibler Fernunterricht
  • Abschluss Fitnesstrainer/in EMS B-Lizenz
  • Erfüllt die staatlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Fachkunde EMF

499,00 €

  • verfügbar