Die neue EMS B-Lizenz

Jeder EMS-Trainer braucht ab dem 1.1.2022 eine B-Lizenz mit einem Mindestumfang von 120 LE um die Fortbildung für das Fachkundemodul EMF nach der neuen Strahlenschutzverordnung durchführen zu können.

Leider sind die Inhalt aller Fortbildungsakademien für die B-Lizenz alte herkömmliche Trainingsmethoden ohne jeglichen Bezug auf das EMS-Training.

Umso wichtiger ist es das die EMS-Trainer ab 2021 eine neue EMS B-Lizenz Ausbildung bei uns machen können mit einem sehr starken Bezug zum EMS-Training.

  • zeitlich flexibler Fernunterricht
  • 2 Tage Präsenzunterricht
  • Abschluss Fitnesstrainer/in EMS B-Lizenz
  • Erfüllt die staatlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Fachkunde EMF
Die drei wichtigsten Vorteile
  • Abwechslungsreicher Unterricht durch erfahrenen Lehrer
  • freie Zeiteinteilung der eigenen Lernphasen
  • In nur 1-2 Monaten kann die Lizenz absolviert werden

Ausbildungsinhalte

Hier ein kurzer Überblick wie eine B-Lizenz spannend mit Schwerpunkt EMS-Training gestaltet werden kann!

 

Theorie

 

1. Funktionelle Anatomie

  • Grundlagen der Anatomie in Bewegung: Knochen, Muskeln, Faszien.
  • Welchen Einfluss haben die EMS-Impulse auf unseren Körper?

2. Funktionen der Physiologie

  • Abläufe in unserem Körper: von der Atmung übers Herz bis zur Zelle.
  • Hat elektromagnetische Strahlung Einfluss auf unsere Zellen?

3. Angewandte Trainingslehre

  • Grundlagen der Biomechanik: Bewegung in Muskelketten neu denken.
  • Wie setze ich das EMS-Training richtig ein?

4. Trainingsplangestaltung

  • Trainingsplanung & ‐steuerung: Unterschiede herkömmliche Methoden und EMS-Methode
  • Wie setze ich die Trainingsmethoden im EMS-Training um, individuell oder mit System?

5. Training motorischer Fähigkeiten

  • Arten der koordinativen Fähigkeiten: von jung bis alt man kann immer etwas dazulernen.
  • Von der Möglichkeit der Integration dieser Fähigkeiten in das EMS-Training.

6. Anamnesen und Diagnostik

  • Die wirklichen Ziele der Befragung: Fragetechniken mit Hintergrund
  • Wie kann ich schnelle Testmetoden anwenden und erfolgreich Verkaufen

7. Kundenmanagement

  • Mitglieder auf eine andere Art und Weise gewinnen und vorallem halten
  • Fitnesscenter oder Micorstudio:  EMS-Training nicht verkaufen sondern ...

8.  Grundlagen der Ernährung

  • Ernährung und Zeit, welche Methoden führen zum Ziel
  • Was muss man bei der Ernährung und EMS-Training beachten?

9. Spezielle Trainingsformen

  • Einsatz von neuen Trends: Welche Methoden kann man zusätzlich anwenden?
  • Was macht Sinn für das EMS-Training?

Praxis

 

  • Anwendungen mit verschiedenen EMS-Geräten
  • Testen von verschiedenen EMS-Anlagen
  • Wie leite ich Übungen im EMS-Training an
  • Kontrolle der korrekten Bewegungsausführung
  • Funktionen und Übungen von Krafttraining im EMS-Training
  • Testen von Einstellungen und Übungen im Ausdauertraining
  • Möglichkeiten Beweglichkeits- & Dehntraining im EMS-Training
  • Wann genau setze ich sensomotorisches Training im EMS ein
  • Kann jedes EMS-Gerät Functional Training
  • Welche Zielgruppe braucht welche Belastung
  • Trainingspläne mit System oder individuell schreiben

 

 

Die Ausbildungsgebühren betragen 799 € zzgl. Mwst.

Fitnesstrainer/in EMS B-Lizenz

  • zeitlich flexibler Fernunterricht
  • 2 Tage Präsenzunterricht
  • Abschluss Fitnesstrainer/in EMS B-Lizenz
  • Erfüllt die staatlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Fachkunde EMF

799,00 €

  • verfügbar